Asiatische Lebensmittel, die in jedem Laden verkauft werden sollten

Asiatisches Essen ist seit vielen Jahrzehnten bei amerikanischen Hausköchen beliebt, nicht nur bei den Amerikanern. Egal, ob Sie chinesisches Essen zum Mitnehmen bestellen, einen schönen Freitagabend in Ihrem thailändischen Restaurant zu Abend essen oder Ihr Lieblingsgericht mit Bok Choy zu Hause zubereiten möchten – asiatische Aromen haben auf die eine oder andere Weise den Teller der meisten Amerikaner gefunden.

Selbst wenn Sie nicht regelmäßig frische asiatische Gerichte essen, sind Produkte wie Instant-Ramen und Snacks, die aus asiatischen Ländern importiert werden, keine Seltenheit, unter US-Bürgern als zwanglose Snacks gegessen zu werden. Nachdem dies gesagt wurde, ist nichts besser als frische Nahrung zu essen, wann immer es möglich ist. Manchmal kann es schwierig sein, frische Produkte auf dem lokalen Markt in die Hände zu bekommen. Glücklicherweise sind die meisten Geschäfte bereit, speziell zu bestellen Großhandel Asiatische Lebensmittel, wenn sie genügend Anfragen für das Produkt erhalten. Sehen Sie sich die Regale Ihres Marktes beim nächsten Einkauf genauer an und prüfen Sie, ob sie einen der folgenden nahrhaften Inhaltsstoffe auf Lager haben.

Bok Choy

Sie haben vielleicht von diesem leckeren und äußerst gesunden Gemüse nichts gehört. Es befindet sich in der Kategorie “Blattgemüse” und eignet sich gut, wenn es allein in heißem Öl gebraten oder als einfache Rezepte zubereitet wird. Das Tolle an diesem Gemüse ist, dass die gesamte Pflanze verzehrt werden kann, sodass kein Teil davon jemals vergeudet werden muss. Es schmeckt ähnlich wie Kohl, aber mit leicht süßen Untertönen.

Daikon Radieschen

Diese Radieschen sind voll mit gesunden Nährstoffen und haben wenig Kalorien. Sie haben einen ganz eigenen Geschmack. Ihr Geschmack ist milder als bei vielen anderen Radieschen und ist wegen ihrer großen gesundheitlichen Vorteile für die Verdauung sehr begehrt. Es ist auch entzündungshemmend und soll Kopfschmerzen lindern helfen.

Taro-Wurzel

Diese Wurzel ist sehr beliebt und hat eine Vielzahl von Vitaminen in ihrer winzigen Form. Taro-Wurzeln sind voll von Vitaminen B6, A, E, C, Eisen, Phosphor, Kupfer, Mangan und Magnesium. Diese Wurzel ist, ähnlich wie Daikon-Radieschen, auch für Ihr Verdauungssystem gut und kann Ihrem Immunsystem einen enormen Schub verleihen. Bei Diabetikern kann es auch helfen, den Insulin- und Blutzuckerspiegel zu regulieren. Tarowurzel wird auch als Mittel zur Beseitigung von unreiner Haut verwendet. Es ist wirklich ein Wunder, dass mehr Menschen diese Wurzel nicht regelmäßig in ihre Ernährung aufnehmen.

Senf-Grüns

Einige Amerikaner sind mit diesen speziell gewürzten Grüns sehr vertraut. Obwohl es nicht ungewöhnlich ist, sie mit Speckfett bedeckt zu sehen und als Komfort-Delikatesse gegessen zu werden, sind sie tatsächlich sehr gesund, wenn sie ohne Zusatz von Fett zubereitet werden. Während die meisten Menschen diese nicht wie mit Spinat und Grünkohl alleine essen möchten, schmecken diese Gemüse hervorragend, wenn sie mit anderen asiatischen Gemüsesorten in einer Rührbratpfanne mit wenig Öl, Salz und Pfeffer abschmecken.

Zitronengras

Nicht viele Leute wissen, dass dieses beliebte Kraut asiatischen Ursprungs ist. Zitronengras wird häufig in Smoothies und in Currygerichten verwendet und bietet vielseitige Verwendungsmöglichkeiten. Gehen Sie beim Kauf immer nach den Stengeln mit dem stärksten Geruch für beste Ergebnisse.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *